Physik-Auffrischungskurs

Der einwöchige Physik-Auffrischungskurs umfasst 30 Unterrichtsstunden. In vielen Beispielen werden physikalische Zusammenhänge erörtert. Ebenso wird im Kurs der Umgang mit Formeln und Gleichungen beim Lösen von Aufgaben geübt.

Inhalte:

  • Mechanik
  • Statik
  • elektrische und magnetische Felder

 

Die Teilnehmer sollten mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Studenten mit Allgemeiner Hochschulreife, die kein Physik in der Kursstufe belegt haben
  • Studenten mit Allgemeiner Hochschulreife und einer Physik-Note von maximal 9 Punkten
  • Studenten mit Allgemeiner Hochschulreife, das länger als zwei Jahre zurückliegt
  • Studenten mit Fachhochschulreife
  • Zulassung über berufliche Qualifikation

Bitte seien Sie fair und buchen Sie diesen Kurs nur, wenn Sie wirklich mindestens eine dieser Bedingungen erfüllen!

Termine und Anmeldung

Ihr gewünschter Kurs ist bereits ausgebucht?
Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail - wir werden Sie gerne auf die Warteliste setzen.
Bei ausreichend Interessenten werden wir versuchen, einen weiteren Kurs durchzuführen!

Kleiner Tipp: Etwa 50% der Ausbildungsunternehmen übernehmen (anteilig) die Kurskosten. Und fast alle Unternehmen stellen ihre Studierenden frei, sodass keine Urlaubstage für den Kurs genutzt werden müssen. Fragen Sie doch einfach bei Ihrem Vorgesetzten nach.

Das IWT behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen triftigen Gründen ein Seminar abzusagen. Es behält sich weiter vor auch kurzfristig einen Dozenten zu ersetzen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur bei schriftlicher Abmeldung bis zum Anmeldeschluss die Teilnahmegebühr erstattet bzw. nicht fällig wird. Die weiteren Stornobedingungen finden Sie in unseren AGB.


Haben Sie Fragen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Petra März

Projektassistenz Weiterbildung & Events
+ 49 (0)7541 40 294-22