Förderzweck

Im Jahr 2016 wurde dem IWT durch die Zeppelin-Stiftung der Stadt Friedrichshafen die mehrjährige Förderung des Projekts Lernfabrik Fallenbrunnen zugesagt. Ziel hierbei ist es, ein Lern- und Demonstrationszentrum für Produktion und produktionsnahe Anwendungsfelder im Campus Fallenbrunnen aufzubauen und zu betreiben. Besonderer Fokus liegt dabei auf Forschung und Wissensvermittlung im Umfeld der Industrie 4.0. 

Konkret bedeutet dies, dass die Lernfabrik Fallenbrunnen moderne Methoden und Prozesse in Produktion und Logistik begreifbar und erlebbar macht, um eine Basis sowohl für Forschungsaktivitäten, als auch für die Entwicklung praxisnaher Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zu schaffen.