Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

13. Februar 2018 | Maybach-Seminar

13. Februar @ 18:00 - 20:00

Die ROS-Revolution im Autonomen Fahren – der Weg zur Vollautomatisierung

Robot Operating System (ROS) hat sich in den vergangenen Jahren in der Automatisierungsindustrie stark etabliert. ROS wurde gezielt entwickelt um die Komplexität und die Gestaltung kollaborierender Roboter zu vereinfachen. Aufgrund seiner vielen Synergien erhält ROS vermehrt Einzug in die Automobilindustrie. Der Fachvortrag gewährt einen vertieften Einblick zu ROS im Bereich autonomen Fahren, sowie dessen Vorzüge hinsichtlich Hardware und Software.

Die Entwicklung von der nächsten Generationsstufe hinsichtlich des vollautonomen Fahrens hat begonnen. Aus Time-Material Gründen wurden Synergien zu anderen autonomen Anwendungsgebieten gesucht. Das größte Synergieengebiet bildet dabei die Automatisierungstechnik, die sich seit einigen Jahren mit autonomen Robotern beschäftigt.

Nach dem Vortrag sind Sie gerne dazu eingeladen Fragen an den Referenten zu stellen sowie sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.


Referent: Florian Frank (Projektleiter bei ALTEN GmbH)

Die ALTEN GmbH mit Sitz in Friedrichshafen begleitet Automobilzulieferer im Bereich autonomes Fahren in allen Kompetenzen und beschäftigt sich hierbei auch mit der ROS-Revolution. Florian Frank betreut in seiner Position als Projektleiter verschiedene Projekte im Bereich der Softwareentwicklungsgebiete Embedded und ADAS.

 

 

 


Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative #bodenseeinnovativ sowie des Projekts Lernfabrik Fallenbrunnen statt.

Das Maybach-Seminar ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe an der DHBW Ravensburg Campus Friedrichshafen bei der jeweils in einem oder mehreren Vorträgen aktuelle Themen aus den Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften präsentiert und diskutiert werden. Zur Zielgruppe des Seminars gehören Mitarbeiter der regionalen Industrie, Angehörige der DHBW und anderer Hochschulen sowie auch Studierende in höheren Semestern. Die Veranstaltungsreihe wird aus Mitteln der Zeppelinstiftung im Rahmen des „Innovationszentrums Fallenbrunnen“ gefördert und findet an jedem 2. Dienstag im Monat, außer im Sommerquartal (Juli-September), im Campus Fallenbrunnen statt.

 

Details

Datum:
13. Februar
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

IWT Katrin Willamowski
Telefon:
+ 49 (0)7541 40294 - 14
E-Mail:
willamowski@iwt-bodensee.de
Website:
iwt-bodensee.de