Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

19. September 2019 │LiF 2019 – Leichtbau in Friedrichshafen

19. September @ 09:00 - 16:00

€40 - €150

Leichtbaulösungen für die Technologien von morgen

Leichtbau bietet einen gesellschaftlichen wie ökologischen und ökonomisch anerkannten Beitrag zur Reduzierung von Treibhausgasen und zur Erreichung von Klimazielen.

Bereits zum dritten Mal lädt die Initiative #bodenseeinnovativ gemeinsam mit der DHBW Ravensburg die Leichtbau-Community am Bodensee unter dem Motto „Leichtbau-Lösungen für die Technologien von morgen“ ein, um über Innovationen und Inventionen zu sprechen und Geschäftskontakte in diesem Zukunftsfeld zu intensivieren.

             


Unsere Highlights für Sie

Neben unseren spannenden Vorträgen erwartet Sie eine erlesene Fach- sowie akademische Posterausstellung. Darüber hinaus steht Ihnen das DHBW-Leichtbaulabor sowie der Rennwagen des Formula Student Racing-Teams zu Besichtigung zur Verfügung. Für Ihre leibliches Wohl ist zudem während des gesamten Tages gesorgt.


Die Agenda

Ankunft und Registrierung, Besuch der Fachausstellung

***

Einleitung & Grußworte        

Sarah Gander (#bodenseeinnovativ / IWT Wirtschaft und Technik GmbH)

Prof. Dr. Holger Purol, Studiendekan Maschinenbau (DHBW Ravensburg)

***                                              

Key Note Speech: Integrierte Material- und Prozessentwicklung bei Porsche am Beispiel einer Leichtbaustruktur

Dr.-Ing. Hubert Stadtfeld (Leichtbauzentrum Porsche AG Zuffenhausen)

***

Robotergestütztes 3D-Faserwickeln – automatisierte Herstellung hoch belasteter Strukturbauteile

Philipp Bauer MSc. (LCT Lightweight & Composite Technologies Eriskirch), Prof. Dr. Ingolf Müller (Hochschule Pforzheim), Dr. Andre Stieglitz (ZF Friedrichshafen AG)

***

Innovative Bearbeitung von Leichtmetallen1

Anton Bischofberger (Berhalter AG, Widnau (CH))

*** 

Imbiss, Gespräche und Besuch der Fachausstellung

***

Leichtbau-Lastenfahrrad – Der lange Weg vom Prototyp zur Kleinserie

Dr. Martin Fleischhauer (Composcience GmbH, Darmstadt)

*** 

Wenn Haute-Couture-Stickerei auf Bionik trifft

Benedikt Borchert (Bionic Composite Technologies, St. Gallen (CH))

*** 

Fertigung thermoplastischer Verbundwerkstoffstrukturen in der Luftfahrt

Thorsten Jobs, Stephan Tiede (Xelis GmbH, Markdorf)

***

Kaffeepause und Gespräche auf der Fachausstellung

***

Innovativer Leichtbau trifft Holz

Yves Mattern (Lignoa Leichtbau GmbH, Rückersdorf)

*** 

Chancen für KMU aus der nationalen Leichtbauinitiative

Prof. Dr. Holger Purol (DHBW Ravensburg)        

***                                                         

Schlussworte

Prof. Dr. Holger Purol (DHBW Ravensburg, Friedrichshafen)

Sarah Gander (#bodenseeinnovativ / IWT Wirtschaft und Technik GmbH)

*** 

Besuch der Fachausstellung sowie die Möglichkeit unser Formula Student Team oder das Leichtbaulabor zu besichtigen.

Änderungen vorbehalten


Fach- und Posterausstellung

Parallel zu den Vorträgen haben Sie die Möglichkeit unser erlesene Fach und Posterausstellung zu besuchen:

  • Berhalter AG, Widnau (CH)
  • Bionic Composite Technologies AG, St. Gallen (CH)
  • DHBW Ravensburg – Campus Friedrichshafen
  • e-wald – CampusMobil, Friedrichshafen
  • Global Formula Racing (Formula Student Team), Friedrichshafen/Corvalis (USA)
  • IWT Wirtschaft und Technik GmbH, Friedrichshafen
  • Lernfabrik Fallenbrunnen
  • Lignoa Leichtbau GmbH, Rückersdorf

Wichtige Infos

Einlass: ab 9 Uhr

Beginn der Vorträge: 10 Uhr

Anmeldefrist: Für eine bessere Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 11.09.19. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Zielgruppe: Entscheider und Fachexperten

Teilnahmegebühr:

  • Teilnahme regulär: €120
  • Aussteller (gültig für max. 2 Personen): €150 (Dies beinhaltet den Besuch der Veranstaltung für max. zwei Personen sowie die Möglichkeit einen kleinen Stand aufzubauen. Die Kapazität ist begrenzt.)
  • Studierende: €40 (Die Kapazität ist begrenzt.)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Holger Purol, 07541-2077 531, DHBW Ravensburg, Campus Friedrichshafen, Fallenbrunnen 2, 88045 Friedrichshafen, www.dhbw-ravensburg.de

Oder

Sarah Gander, 07541 40294 13, IWT Wirtschaft und Technik GmbH, Fallenbrunnen 1, 88045 Friedrichshafen, gander@iwt-bodensee.de


Wir begleiten Sie und Ihre Idee

vom Wunsch sich verändern zu wollen bis hin zu konkreten technologischen Fragestellungen. Das Team von #bodenseeinnovativ hilft, das Potenzial gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern zu entdecken.

#bodenseeinnovativ als…

  • Plattform: Wir vernetzten Wissensträger aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft
  • Makler: wir geben Hilfestellung bei Innovationsvorhaben und vermitteln notwendige Ressourcen
  • Anstifter: Wir initiieren und koordinieren Technologietransfer und Verbundforschungsprojekte
  • Qualifizierer: Wir bieten und entwickeln relevante Weiterbildungsangebote für regionale Unternehmen

Erfahren Sie hier mehr über die Projektinhalte.


Eine Veranstaltung im Rahmen der Initiative #bodenseeinnovativ

Das IWT behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen triftigen Gründen ein Seminar abzusagen. Es behält sich weiter vor auch kurzfristig einen Dozenten zu ersetzen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur bei schriftlicher Abmeldung bis zum Anmeldeschluss die Teilnahmegebühr erstattet bzw. nicht fällig wird. Bei späterer Abmeldung wird die Teilnahmegebühr zur Hälfte fällig.

Da #bi eine Förderinitiative der EU und des Landes ist...

Da #bi eine Förderinitiative der EU und des Landes ist, ist die Teilnahme an einigen unserer #bi Veranstaltungen für Sie kostenlos. Um das Angebot laufend für Sie zu verbessern und langfristig die erfolgreiche Weiterführung der Aktivitäten über den Förderzeitraum hinaus zu gewährleisten, unterliegen wir strengen Evaluationsauflagen. Der Auftrag für die empirisch-wissenschaftliche Evaluation wurde extern an Prof. Reinhard Prügl und Dr. Susanne Beck vom Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen (FIF) an der Zeppelin Universität vergeben.

Wir sind auf Ihre Teilnahme an der laufenden Evaluierung der Initiative angewiesen. Wir wollen – und müssen – herausfinden, ob das, was wir tun, den Teilnehmern, und damit den regionalen Unternehmen tatsächlich etwas bringt. Außerdem wollen wir erfahren, wie wir (als IWT) Sie noch besser unterstützen können.

Nach Ihrer Teilnahme an #bi Veranstaltungen werden wir Sie für Ihr Feedback kontaktieren. Über Ihre individuelle Kennung werden die Fragebögen mit Ihren Basisdaten verlinkt. Alle Daten werden  dann ausschließlich in anonymisierter und aggregierter Form von unserem unabhängigen Evaluations-Team ausgewertet. Dafür werden Ihr Name, Login und Kontaktdaten getrennt von den Evaluationsdaten gespeichert. Lediglich IWT-Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Kontaktdaten.

* Ihre Evaluierungsaussagen sowie Ihre persönlichen Daten werden getrennt voneinander abgespeichert. Ihre persönlichen Daten werden beim IWT gespeichert und die Evaluierungsantworten beim Institut für Familienunternehmen der ZU. Somit können beide Angaben nicht miteinander verknüpft werden.

Details

Datum:
19. September
Zeit:
09:00 - 16:00
Eintritt:
€40 - €150
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

DHBW Ravensburg – Campus Friedrichshafen Neubau
Fallenbrunnen 13
Friedrichshafen, 88045 Deutschland

Veranstalter

#bodenseeinnovativ und DHBW Ravensburg
Telefon:
07541 40294 13
E-Mail:
gander

Tickets

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.