Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

14. November 2018 | Innovationsmotor Teststrecke

14. November @ 9:00 - 17:30

kostenlos

#bodenseeinnovativ Fachtag: Gemeinsam an der Mobilität der Zukunft arbeiten. Der Startschuss für automatisiertes und vernetztes Fahren in Friedrichshafen ist gefallen. Lernen Sie die Möglichkeiten und Anknüpfungspunkte für Ihre Innovationsprojekte kennen.

Wir von #bodenseeinnovativ laden Sie herzlich zu einem Tag voller spannender Vorträge rund um das Thema Teststrecke in Friedrichshafen ein. Vernetzen Sie sich mit möglichen Projektpartnern und tauschen Sie sich über neue Technologien aus. Die Möglichkeiten im Umfeld der Teststrecke neue Projekte zu initiieren sind vielfältig, lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten. Erhalten Sie neue Impulse und lernen Sie uns näher kennen.

Was erwartet Sie:*

Innovationsmotor Teststrecke , David Pietsch – #bodenseeinnovativ und Dr.-Ing. Gerhard Gumpoltsberger – ZF Friedrichshafen AG

Vom Megatrend zur Teststrecke!

<<<>>>

Formula Student Driverless – Aus der Vorlesung auf die Rennstrecke, Christoph Wald – Student an der Hochschule Weingarten

Von Studierenden lernen! Innerhalb von einem Jahr wurde das autonom fahrende Fahrzeug entwickelt und auf der Rennstrecke gefahren. Christoph Wald, Student an der Hochschule Weingarten zeigt die Herangehensweise, technischen Hintergrund und die Implementierung des autonomen Systems und spricht über Erfahrungen und Ergebnisse.

<<<>>>

Car2X-Dienste im Rollout, Dr. Toni Weisheit – TTS Europe GmbH

Der Brückenschlag zwischen Infrastruktur und Fahrzeugapplikation

<<<>>>

Science Slam, Betrachtung von Innovationen auf humoristische Art

<<<>>>

See.Think.Act. – Herausforderungen beim automatisierten Fahren und Lösungen von ZF, Dr. Gerhard Gumpoltsberger – ZF Friedrichshafen AG

<<<>>>

Die letzten Meter des autonomen Fahrens, Daniel Schäftner – KLAUS Multiparking GmbH

<<<>>>

Effizientes Datenmanagement für autonomes Fahren, Richard Woller – CMORE Automotive GmbH

Erprobung auf innerstädtischen Teststrecken mit intelligenter Verkehrsinfrastruktur

<<<>>>

IBM as driver for the future of mobility, Dr. Henrik Loeser & Thomas Walz – IBM Deutschland

Ein Überblick aktueller Projekte rund um E-Mobilität und autonomem sowie vernetztem Fahren

 

*Änderungen vorbehalten.

 

 

 

   

 

 

Wichtige Infos

Einlass: ab 08:45 Uhr

Beginn der Vorträge: 09:15 Uhr

Rahmenprogramm: Natürlich ist den ganzen Tag über für Ihr leibliches Wohl und ausreichend Zeit zur Erweiterung Ihres Netzwerkes gesorgt.

Zielgruppe: Entwickler und Führungskräfte

Teilnahmegebühr: Es handelt sich um eine kostenfreie Veranstaltung im Rahmen der Initivative #bodenseeinnovativ.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen triftigen Gründen behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen oder kurzfristig einen Referenten auszutauschen.

 

 


Initiative #bodenseeinnovativ

Eine Veranstaltung im Rahmen der Initiative #bodenseeinnovativ

Da #bodenseeinnovativ eine Förderinitiative der EU und des Landes ist, ist die Teilnahme an einigen unserer #bodenseeinnovativ Veranstaltungen für Sie kostenlos. Um das Angebot laufend für Sie zu verbessern und langfristig die erfolgreiche Weiterführung der Aktivitäten über den Förderzeitraum hinaus zu gewährleisten, unterliegen wir strengen Evaluationsauflagen. Der Auftrag für die empirisch-wissenschaftliche Evaluation wurde extern an Prof. Reinhard Prügl und Dinah Spitzley vom Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen (FIF) an der Zeppelin Universität vergeben.

Wir sind auf Ihre Teilnahme an der laufenden Evaluierung der Initiative angewiesen. Wir wollen – und müssen – herausfinden, ob das, was wir tun, den Teilnehmern, und damit den regionalen Unternehmen tatsächlich etwas bringt. Außerdem wollen wir erfahren, wie wir (als IWT) Sie noch besser unterstützen können.

Nach Ihrer Teilnahme an #bodenseeinnovativ Veranstaltungen werden wir Sie für Ihr Feedback kontaktieren. Über Ihre individuelle Kennung werden die Fragebögen mit Ihren Basisdaten verlinkt. Alle Daten werden  dann ausschließlich in anonymisierter und aggregierter Form von unserem unabhängigen Evaluations-Team ausgewertet. Dafür werden Ihr Name, Login und Kontaktdaten getrennt von den Evaluationsdaten gespeichert. Lediglich IWT-Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Kontaktdaten.

* Ihre Evaluierungsaussagen sowie Ihre persönlichen Daten werden getrennt voneinander abgespeichert. Ihre persönlichen Daten werden beim IWT gespeichert und die Evaluierungsantworten beim Institut für Familienunternehmen der ZU. Somit können beide Angaben nicht miteinander verknüpft werden.

Details

Datum:
14. November
Zeit:
9:00 - 17:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Zeppelin Universität
Fallenbrunnen 3
Friedrichshafen, Baden-Württemberg 88045 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

IWT Katrin Willamowski
Telefon:
+ 49 (0)7541 40294 - 14
E-Mail:
willamowski@iwt-bodensee.de
Website:
iwt-bodensee.de
Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.