Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

25. Juni 2019 | Automobile Revolution!

25. Juni @ 16:30 - 20:00

€15 - €20

Was deutsche Unternehmen vom Silicon Valley lernen können.

Der letzte Führerscheinneuling … ist bereits geboren!

Am Beispiel der Automobilindustrie sehen wir, wie Firmen aus dem Silicon Valley mit autonomen, elektrischen und gesharten Autos unsere Industrien, Städte und Gesellschaften nachhaltig ändern. Deutsche Automobilunternehmen hinken bei diesen Entwicklungen plötzlich hinterher und Unternehmen wie Waymo, Tesla, Apple oder Uber brechen in traditionelle Domänen ein und ändern Mobilität. In diesem Vortrag lernen wir was das für uns bedeutet und wie wir uns darauf vorbereiten sollten.

 

 

Dr. Mario Herger
Dr. Mario Herger

Referent Dr. Mario Herger: Leitet das Boutique Beratungsunternehmen Enterprise Garage Consultancy und lebt seit 2001 im Silicon Valley. Er forscht nach Technologietrends, schreibt Bücher dazu und berät Unternehmen zu Themen wie Innovation, Silicon Valley Mindset, Foresight Mindset, Kreativität, Intrapreneurship. Lange Jahre war er bei SAP unter anderem als Entwicklungsleiter und Innovationsstratege beschäftigt.

Nun hilft er Unternehmen, wie sie den innovativen und entrepreneurischen Spirit aus dem Silicon Valley auf ihre Organisationen übertragen können, um innovativer zu werden und Trends frühzeitig erkennen und mitzubestimmen.

Autor der Bücher: “Der letzte Führerscheinnneuling …ist bereits geboren!”, “Das Silicon-Valley-Mindset: Was wir vom Innovationsweltmeister lernen und mit unseren Stärken verbinden können” und Foresight Mindset: Die Kunst und Wissenschaft die eigene Zukunft zu designen”.

 

 

 

 

“Innovationsmotor Testfeld” #bodenseeinnovativ Fachvortrag

Die Agenda*

Kurze Begrüßung und Vorstellung der Initiative #bodenseeinnovativ

David Pietsch, #bodenseeinnovativ Innovationsmanager, IWT  – Institut für Weiterbildung, Wissens- und Technologietransfer

***

Der letzte Führerscheinneuling … ist bereits geboren!

Dr. Mario Herger

***

Roundtables

Gesprächsrunden zum Testfeld Friedrichshafen

***

*Änderungen vorbehalten.

 


Wichtige Infos

Einlass: ab 16 Uhr

Beginn: 16:30 Uhr

Rahmenprogramm: Natürlich ist bei der gesamten Veranstaltung für Ihr leibliches Wohl und ausreichend Zeit zur Erweiterung Ihres Netzwerkes gesorgt.

Zielgruppe: Mobilitätsinteressierte

Anmeldeschluss: 31.Mai 2019

Verlosung: An der Veranstaltung werden 10 Expemplare des Buches “Der letzte Führerscheinneuling … ist bereits geboren!” verlost.


 

Sichern Sie sich bis zum 25.04.2019 Ihr Early-Bird-Ticket!

 

 

Die Ticketpreise sind durch die #bodenseeinnovativ Förderung von der EU sowie des Landes Baden Württemberg subventioniert.

 


Initiative #bodenseeinnovativ

Eine Veranstaltung im Rahmen der Initiative #bodenseeinnovativ

Das IWT behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder...

Das IWT behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen triftigen Gründen ein Seminar abzusagen. Es behält sich weiter vor auch kurzfristig einen Dozenten zu ersetzen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur bei schriftlicher Abmeldung bis zum Anmeldeschluss die Teilnahmegebühr erstattet bzw. nicht fällig wird. Bei späterer Abmeldung wird die Teilnahmegebühr zur Hälfte fällig.

Da #bi eine Förderinitiative der EU und des Landes ist, ist die Teilnahme an einigen unserer #bi Veranstaltungen für Sie kostenlos. Um das Angebot laufend für Sie zu verbessern und langfristig die erfolgreiche Weiterführung der Aktivitäten über den Förderzeitraum hinaus zu gewährleisten, unterliegen wir strengen Evaluationsauflagen. Der Auftrag für die empirisch-wissenschaftliche Evaluation wurde extern an Prof. Reinhard Prügl und Dinah Spitzley vom Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen (FIF) an der Zeppelin Universität vergeben.

Wir sind auf Ihre Teilnahme an der laufenden Evaluierung der Initiative angewiesen. Wir wollen – und müssen – herausfinden, ob das, was wir tun, den Teilnehmern, und damit den regionalen Unternehmen tatsächlich etwas bringt. Außerdem wollen wir erfahren, wie wir (als IWT) Sie noch besser unterstützen können.

Ihr Feedback ist uns nicht nur wichtig, es ist essentiell. Sie „zahlen“, wenn Sie so wollen, für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen in der Währung Feedback.

Nach Ihrer Teilnahme an #bi Veranstaltungen werden wir Sie für Ihr Feedback kontaktieren. Über Ihre individuelle Kennung werden die Fragebögen mit Ihren Basisdaten verlinkt. Alle Daten werden dann ausschließlich in anonymisierter und aggregierter Form von unserem unabhängigen Evaluations-Team ausgewertet. Dafür werden Ihr Name, Login und Kontaktdaten getrennt von den Evaluationsdaten gespeichert. Lediglich IWT-Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Kontaktdaten.

* Ihre Evaluierungsaussagen sowie Ihre persönlichen Daten werden getrennt voneinander abgespeichert. Ihre persönlichen Daten werden beim IWT gespeichert und die Evaluierungsantworten beim Institut für Familienunternehmen der ZU. Somit können beide Angaben nicht miteinander verknüpft werden.

Details

Datum:
25. Juni
Zeit:
16:30 - 20:00
Eintritt:
€15 - €20
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturcaserne Friedrichshafen gGmbH
Fallenbrunnen 17
Friedrichshafen, Baden-Württemberg 88045 Deutschland

Veranstalter

IWT Katrin Willamowski
Telefon:
+ 49 (0)7541 40294 - 14
E-Mail:
willamowski@iwt-bodensee.de
Website:
iwt-bodensee.de

Tickets

140 verfügbar
Automobile Revolution! - regular20,00