Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

15. Januar 2019 | Maybach-Seminar

15. Januar 2019 @ 18:00 - 20:00

kostenlos

Designschutz –

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Produktdesign noch besser absichern

Designs schützen die Erscheinungsform von Erzeugnissen, beispielsweise Möbel, Bekleidung, Stoffe, Fahrzeuge, Verpackungen, Icons, Bildschirminhalte und Logos. Auch Teile von Erzeugnissen, zum Beispiel die Sohle eines Schuhs, können isoliert geschützt werden. Schutz und damit ein zeitlich begrenztes Monopol, wird damit für die äußere Form- und Farbgestaltung eines Produktes gewährt. Designschutz kann für ein Produkt auch flankierend zu technischen Schutzrechten erreicht werden: Das Profil eines Autoreifens hat technische Wirkung und ist damit dem Patent- und Gebrauchsmusterschutz zugänglich. Da jedoch das Profil eines Autoreifens nicht ausschließlich technisch bedingt ist, kann zusätzlich auch ein Designschutz erreicht werden.

Im Vortrag werden die wichtigsten materiellen Schutzvoraussetzungen, die Recherche, verfahrensrechtlichen Aspekte einer Designanmeldung sowie das Prüf- und Eintragungsverfahren erläutert. Designschutz im Ausland, beispielsweise als EU- oder internationale Designanmeldung, sowie Verletzungs- und Nichtigkeitsverfahren werden besprochen. Insgesamt sollen somit die wichtigsten Grundlagen des Designrechts aus der Sicht der Praxis, als Instrument zur Abgrenzung von Wettbewerbern, vermittelt werden.

Der Vortrag richtet sich an Geschäftsführer, Entwicklungsingenieure, Praktiker und Studierende.


Patentanwalt Dr.-Ing. Franz Stadler, LL.M.

Nowlan & Stadler Patentanwälte Partnerschaft, Friedrichshafen

Patentanwalt Dr.-Ing. Franz Stadler, LL.M. ist in der international ausgerichteten Patentanwaltskanzlei Nowlan & Stadler Patentanwälte Partnerschaft in Friedrichshafen als Partner tätig. Dr. Stadler verfügt über Ausbildungen zum Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney sowie als Master of Laws (LL.M.). Die Schwerpunkte seiner Tätigkeiten liegen im Patent-, Marken-, Design- und Arbeitnehmererfinderrecht, insbesondere in Verfahren bei Patentämtern und Gerichten.

 

 


Ort: DHBW Ravensburg, Campus Friedrichshafen, Fallenbrunnen 2, 88045 Friedrichshafen, ***Raum H004, Erdgeschoss***

Teilnahmegebühr: Es handelt sich um eine kostenfreie Veranstaltung im Rahmen der Initiative #bodenseeinnovativ.

 

 


Das Maybach-Seminar ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe an der DHBW Ravensburg Campus Friedrichshafen bei der jeweils in einem oder mehreren Vorträgen aktuelle Themen aus den Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften präsentiert und diskutiert werden. Zur Zielgruppe des Seminars gehört die allgemeine Öffentlichkeit, dazu zählen Mitarbeiter der regionalen Industrie, Angehörige der DHBW und anderer Hochschulen, Privatpersonen sowie auch Studierende in höheren Semestern.

Das IWT behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen triftigen Gründen ein Seminar abzusagen. Es behält sich weiter vor auch kurzfristig einen Dozenten zu ersetzen


Initiative #bodenseeinnovativ

#bodenseeinnovativ ist eine Förderinitiative der EU und des Landes. Um das Angebot laufend für Sie zu verbessern und langfristig die erfolgreiche Weiterführung der Aktivitäten über den Förderzeitraum hinaus zu gewährleisten, unterliegen wir strengen Evaluationsauflagen. Der Auftrag für die empirisch-wissenschaftliche Evaluation wurde extern an das Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen (FIF) an der Zeppelin Universität vergeben.

Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Evaluierung zur Verbesserung unseres Angebotes beitragen, dafür werden wir Sie nach der #bodenseeinnovativ Veranstaltung kontaktieren. Über Ihre individuelle Kennung werden die Fragebögen mit Ihren Basisdaten verlinkt. Alle Daten werden dann ausschließlich in anonymisierter und aggregierter Form von unserem unabhängigen Evaluations-Team ausgewertet. Dafür werden Ihr Name, Login und Kontaktdaten getrennt von den Evaluationsdaten gespeichert. Lediglich IWT-Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Kontaktdaten.*

* Ihre Evaluierungsaussagen sowie Ihre persönlichen Daten werden getrennt voneinander abgespeichert. Ihre persönlichen Daten werden beim IWT gespeichert und die Evaluierungsantworten beim Institut für Familienunternehmen der ZU. Somit können beide Angaben nicht miteinander verknüpft werden.

Details

Datum:
15. Januar 2019
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

DHBW Ravensburg – Campus Friedrichshafen
Fallenbrunnen 2
Friedrichshafen, 88045 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

IWT Sarah Gander
Telefon:
+ 49 (0)7541 40294 - 13
E-Mail:
gander@iwt-bodensee.de
Website:
iwt-bodensee.de

Reservierung

43 aus 45 verfügbar Maybach Jan. 2019

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

RSVP Bestätigung senden an: