Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

13. Mai 2019 | #bodenseeinnovativ Wissenshunger

13. Mai @ 12:00 - 14:00

kostenlos

#bodenseeinnovativ Wissenshunger ist eine öffentliche Veranstaltungsreihe welche in Kooperation mit Unternehmen aus der Region stattfindet. Es referieren ausgesuchte Experten bei einem Mittagsimbiss über aktuelle Trendthemen. Der Anlass dient Interessierten aus Wirtschaft und Forschung der Wissens- und Netzwerkerweiterung. Nutzen Sie Ihre Mittagspause und schnuppern Sie in andere Unternehmen hinein, indem Sie das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden.

Zum Start unserer neuen Reihe #bodenseeinnovativ Wissenshunger sind wir bei der Stadtwerk am See GmbH & Co. KG zu Gast. Geschäftsführer Alexander-Florian Bürkle referiert über die Energiewende und deren Bedeutung für die regionale Wirtschaft.

Alexander-Florian Bürkle: „Die Energiewende ist in vollem Gange. Aber was heißt das eigentlich für die regionale Wirtschaft und die Unternehmen vor Ort? Welche Veränderungen und Auswirkungen sind damit verbunden? Wie geht es weiter? Diese Fragen möchten wir gemeinsam mit Ihnen erörtern.“

 


Referent: Alexander-Florian Bürkle, Allein-Geschäftsführer Stadtwerk am See GmbH & Co. KG und Vorsitzender der Geschäftsführung Technische Werke Friedrichshafen GmbH – Unternehmensgruppe besitzt 20 Jahre relevante Branchenerfahrung in der Energiewirtschaft und hat ein ausgeprägtes Netzwerk in der süddeutschen Energiewirtschaft.

 

 

 

 


Teilnahme:

Es handelt sich um eine kostenfreie Veranstaltung im Rahmen der Initiative #bodenseeinnovativ in Kooperation mit der Stadtwerk am See GmbH & Co. KG.

Unser Bestreben ist es den Teilnehmern eine heterogene Netzwerkplattform zu bieten, daher behalten wir uns eine Auswahl der Teilnehmer vor. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

 

 

Initiative #bodenseeinnovativ

#bodenseeinnovativ ist eine Förderinitiative der EU und des Landes. Um das Angebot laufend für Sie zu verbessern und langfristig die erfolgreiche Weiterführung der Aktivitäten über den Förderzeitraum hinaus zu gewährleisten, unterliegen wir strengen Evaluationsauflagen. Der Auftrag für die empirisch-wissenschaftliche Evaluation wurde extern an das Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen (FIF) an der Zeppelin Universität vergeben.

Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Evaluierung zur Verbesserung unseres Angebotes beitragen, dafür werden wir Sie nach der #bodenseeinnovativ Veranstaltung kontaktieren. Über Ihre individuelle Kennung werden die Fragebögen mit Ihren Basisdaten verlinkt. Alle Daten werden dann ausschließlich in anonymisierter und aggregierter Form von unserem unabhängigen Evaluations-Team ausgewertet. Dafür werden Ihr Name, Login und Kontaktdaten getrennt von den Evaluationsdaten gespeichert. Lediglich IWT-Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Kontaktdaten.*

* Ihre Evaluierungsaussagen sowie Ihre persönlichen Daten werden getrennt voneinander abgespeichert. Ihre persönlichen Daten werden beim IWT gespeichert und die Evaluierungsantworten beim Institut für Familienunternehmen der ZU. Somit können beide Angaben nicht miteinander verknüpft werden.

Details

Datum:
13. Mai
Zeit:
12:00 - 14:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtwerk am See GmbH & Co. KG
Kornblumenstraße 7/1
Friedrichshafen, Baden-Württemberg 88046 Deutschland

Veranstalter

IWT Katrin Willamowski
#bodenseeinnovativ LB

Reservierung

9 aus 15 verfügbar #bodenseeinnovativ Wissenshunger - Mai

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

RSVP Bestätigung senden an: