#bi für die Region

Der Hintergrund der Initiative #bodenseeinnovativ

Die Idee zu #bodenseeinnovativ entstand im Rahmen des RegioWIN Wettbewerbs bereits ab 2013. Lead Partner war von Anfang an die Wirtschaftsförderung Bodenseekreis, die federführend in der Ausarbeitung des Konzepts war und dabei von zahlreichen anderen Projektpartnern unterstützt wurde.

2015 wurde der Bodenseekreis zur WINregion gekürt, und 2016 wurde der Förderantrag für #bodenseeinnovativ in Höhe von 1,9 Millionen Euro bewilligt. Weiteres Leuchtturmprojekt ist das geplante Regionale Innovations- und Technologietransferzentrum RITZ, das ab 2018 gebaut werden soll.

Regionale Wettbewerbsfähigkeit ausbauen und erhalten.

Langfristige technologische, ökologische und demografische Veränderungen stellen Regionen, Landkreise, Städte und Gemeinden Baden-Württembergs vor neue Herausforderungen. RegioWIN - Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit - entstand als eine gemeinsame, struktur- und regionalpolitische Maßnahme der baden-württembergischen Ministerien für Finanzen und Wirtschaft, für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

Es ist ein wesentliches programmatisches Element der EFRE-Strategie des Landes (EFRE = Europäischer Fonds für regionale Entwicklung). Die Förderung des EFRE konzentriert sich auf die Förderung von angewandter Forschung, Forschungs- und Innovationsinfrastrukturen, des endogenen regionalen Entwicklungspotenzials und der Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft im Hinblick auf den Technologietransfer.

#bodenseeinnovativVertreter des Landes und der EU, gemeinsam mit den Geschäftsführern des IWT und der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis sowie Vertretern aus Wirtschaft und Politik bei der Urkundenüberreichung in Stuttgart, im Rahmen derer die elf regionalen Entwicklungskonzepte prämiert wurden.

Ziele von RegioWIN:

  • Systematische Verbesserung der Standortfaktoren in den funktionalen Räumen und Wirtschaftsstandorten des Landes
  • Entwicklung und Förderung neuer Ideen und strategischer Konzepte für die Gestaltung der Zukunft  Handlungsfelder von RegioWIN:
  • Innovation: Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation
  • Energie: Stärkung der Bestrebungen zur Verringerung der CO2-Emissionen in allen Bereichen der Wirtschaft

Weitere Information zu RegioWIN auf http://regiowin.eu/